Wir lieben Lebensmittel

Kohl gefüllt mit Rosinen

Kohlblätter gefüllt mit Huhn und Rosinen.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 Zitrone
  • 3 Prisen Nelken
  • Salz
  • 3 Prisen Zimt
  • 80 g Rosinen
  • 200 g Hähnchenbrustfilets
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Prisen Chilipulver
  • 4 Baby-Wirsing
  • 3 Stiele Basilikum

Zubereitung

1. In einer Schüssel Zitronensaft, Nelkenpulver, 3 Prisen Salz, Zimt und Rosinen vermischen. Eine Stunde ziehen lassen.

2. In der Zwischenzeit das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenfleisch darin unter Wenden 3 Minuten braten. Mit Salz, Chili würzen und zu den Rosinen geben.

3. Den Baby-Wirsing halbieren und in der Mitte aushöhlen, dabei ca. 4 Schichten Blätter nach außen stehen lassen und den Strunk nicht herausschneiden, damit die Blätter zusammenhalten. Den Baby-Wirsing in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. In Eiswasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

4. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Den Basilikum waschen trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Den Baby-Wirsing mit der Hähnchen-Rosinenmischung und den Basilikumblättern füllen. Die Wirsingblätter etwas zusammendrücken und mit Holzspießen feststecken. Den gefüllten Baby-Wirsing im vorgeheizten Backofen 5-10 Minuten erwärmen.

  • Je Portion: 921 kJ, 220 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 9 g Fett, 33 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept