Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Körnerbrötchen mit Honig - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 8 Kürbis- oder Mehrkornbrötchen
  • 2 TL Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 100 g Honig EDEKA Bio Sonnenblumenhonig
  • 2 EL Mandeln, gehobelt EDEKA Mandeln, gehobelt
  • 4 Äpfel
  • 200 g Joghurt EDEKA Bio Joghurt mild
  • Zimt

1. Die Brötchen aufschneiden und jede Hälfte mit Butter und Honig bestreichen.

2. Auf jede Hälfte Mandelblättchen streuen.

3. Joghurt mit geraspelten Äpfeln und Zimt vermischen und dazu genießen.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Vierkant-Reibe:

  • Mit 4 verschiedenen Reibeflächen, z.B. für Rohkostsalat
  • Rostfreier Edelstahl
  • Stabiler Griff
  • Antirutsch-Umrandung

EDEKA zuhause Bambusfleischteller:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist.
  • Mit Saftrille
  • Durchmesser 26 x 1,5 cm
  • Hohe Schnittfestigkeit
  • Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 15 Min
Je Portion : 2278 kJ, 544 kcal, 88 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 15 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ günstig/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste