Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knuspertörtchen mit Beeren - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Haselnüsse, gehackt
  • 25 g Haferflocken, kernig
  • 50 g Zucker, braun
  • 4 EL Rapsöl
  • Salz
  • 70 g Dinkelvollkornmehl
  • 3 EL Fruchtsaft
  • 250 g Erdbeeren
  • etwas Zucker
  • 375 g Beeren, bunt
  • 75 g Schlagsahne
  • 2 TL Vanillezucker
  • 75 g Naturjoghurt
  • 1 EL Pistazien, gehackt

1. Haselnüsse zusammen mit den Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. In einem Topf braunen Zucker mit Rapsöl und einer Prise Salz erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mehl, Saft, geröstete Nüsse und Haferflocken zugeben und verrühren.

2. Backpapier auf ein Backblech legen. Aus der Masse kleine Törtchen formen. Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei 160 Grad Umluft 14 Minuten goldbraun backen. Anschließend vom Blech nehmen und abkühlen lassen.

3. Erdbeeren putzen und zusammen mit etwas Zucker pürieren. Die restlichen Beeren verlesen und einige davon beiseitelegen für die Dekoration. Die übrigen Beeren mit dem Erdbeerpüree vermengen.

4. Sahne steif schlagen, Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Anschließend vorsichtig Joghurt unterziehen. Die Beerenmischung auf die Törtchen geben und jeweils mit einem Klecks Joghurt-Sahne, ein bis zwei Beeren und gehackten Pistazienkernen verzieren.


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 2010 kJ, 480 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 28 g Fett, 18 mg Cholesterin, 8,6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste