Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knusperküchlein mit Sahne - Rezept

zur Rezeptsuche Krokant umhüllte Orangencreme-Törtchen belegt mit getränkten Löffelbiskuits.
Zutaten für: 20 Stücke

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Eier
  • 250 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 200 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 75 Orangensaft EDEKA Karibischer Orangensaft
  • 250 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Creme:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 ml Orangensaft
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Creme fraiche GUT&GÜNSTIG Crème Fraîche
  • 1 Päckchen Vanillepudding

Für die Dekoration:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 750 ml Schlagsahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 24 Stk. Löffelbiskuits
  • 250 ml Orangensaft
  • 2 cl Orangenlikör (z.B. Grand Marnier oder Cointreau)
  • 300 g Haselnuss-Krokant EDEKA Haselnuss-Krokant
  • 100 g Haselnuss-Kuchenglasur

1. Für den Teig die Eier trennen. Butter mit Zucker in eine Rührschüssel geben und cremig rühren. Eigelbe, Orangensaft und Orangenschale unterrühren. Mehl und Backpulver darüber sieben und unterrühren. Eiweiße mit Zucker und Salz steif schlagen, vorsichtig unter die Masse heben. Backrahmen (30 x 24 cm) mit Backpapier umschließen, auf ein Backblech stellen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160Grad) etwa 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Backrahmen und Backpapier entfernen.

2. Für die Creme Orangensaft in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Eier, Zucker, Crème Fraîche und Vanillepuddingpulver in einer Schüssel glatt rühren, unter ständigem Rühren unter den heißen Orangensaft rühren, einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.

3. Kuchenboden auf eine Tortenunterlage setzen und mit dem Backrahmen umschließen. Die Orangencreme auf den Boden streichen. Sahne mit Zucker und 500 ml Sahnesteif steif schlagen und gleichmäßig auf der Creme verteilen und glatt streichen.

4. Die Löffelbiskuits in einer Mischung aus Orangensaft und Orangenlikör kurz tränken und danach nebeneinander auf die Sahnedecke legen und 2 Stunden kalt stellen.

5. Backrahmen entfernen und in 20 Stück je 6 x 6 cm schneiden.

6. Restliche Sahne steif schlagen, die Seiten der Törtchen damit dünn einstreichen und mit dem Krokant einstreuen.

7. Haselnussglasur nach Packungsanweisung auflösen. In eine kleine Spritztüte geben und die Törtchen damit dekorieren, anziehen lassen. Anrichten und mit Melisse garnieren – fertig!


EDEKA zuhause Haushaltsschere:

  • Klinge aus gehärtetem Klingenstahl
  • Rutschhemmender Softgrip-Einsatz am Griff für ein angenehmes Haltegefühl
  • Zerlegbar für einfaches Reinigen
  • Mit Schraubdeckelöffner

EDEKA zuhause Silikon-Teigschaber:

  • Passt sich der Schüsselform an durch elastisches Funktionsteil aus Silikon
  • Zum Ausschaben und Glattstreichen von Teigen und Cremes geeignet
  • Mit abnehmbarem Funktionsteil zur leichten Reinigung
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet

Sahneschlagen ohne Spritzer:

Schlagen Sie die Sahne leicht mit dem Handrührgerät an. Trennen Sie dann die Rührstäbe vom Gerät und stecken Sie diese durch einen Bogen Küchenkrepp. Wenn Sie die Rührstäbe nun wieder in das Gerät setzten ist die Schüssel bedeckt und die Sahne kann nicht spritzen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 20 Stücke
Zubereitungszeit: 1 Std 20 min
Fertig in: 2 Stunden 45 min
Je Stück : 2190 kJ, 523 kcal, 57 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 30 g Fett, 155 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste