Wir lieben Lebensmittel

Knusperküchlein mit Sahne

Krokant umhüllte Orangencreme-Törtchen belegt mit getränkten Löffelbiskuits.

  • Zubereitungszeit: 1 Std 20 min
  • Fertig in: 2 Stunden 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
20 Stücke

Für den Teig:

  • 4 Eier
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 75 Orangensaft
  • 250 g Weizenmehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Creme:

  • 500 ml Orangensaft
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Creme fraiche
  • 1 Päckchen Vanillepudding

Für die Dekoration:

  • 750 ml Schlagsahne
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 24 Stk. Löffelbiskuits
  • 250 ml Orangensaft
  • 2 cl Orangenlikör (z.B. Grand Marnier oder Cointreau)
  • 300 g Haselnuss-Krokant
  • 100 g Haselnuss-Kuchenglasur

Zubereitung

1. Für den Teig die Eier trennen. Butter mit Zucker in eine Rührschüssel geben und cremig rühren. Eigelbe, Orangensaft und Orangenschale unterrühren. Mehl und Backpulver darüber sieben und unterrühren. Eiweiße mit Zucker und Salz steif schlagen, vorsichtig unter die Masse heben. Backrahmen (30 x 24 cm) mit Backpapier umschließen, auf ein Backblech stellen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160Grad) etwa 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Backrahmen und Backpapier entfernen.

2. Für die Creme Orangensaft in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Eier, Zucker, Crème Fraîche und Vanillepuddingpulver in einer Schüssel glatt rühren, unter ständigem Rühren unter den heißen Orangensaft rühren, einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.

3. Kuchenboden auf eine Tortenunterlage setzen und mit dem Backrahmen umschließen. Die Orangencreme auf den Boden streichen. Sahne mit Zucker und 500 ml Sahnesteif steif schlagen und gleichmäßig auf der Creme verteilen und glatt streichen.

4. Die Löffelbiskuits in einer Mischung aus Orangensaft und Orangenlikör kurz tränken und danach nebeneinander auf die Sahnedecke legen und 2 Stunden kalt stellen.

5. Backrahmen entfernen und in 20 Stück je 6 x 6 cm schneiden.

6. Restliche Sahne steif schlagen, die Seiten der Törtchen damit dünn einstreichen und mit dem Krokant einstreuen.

7. Haselnussglasur nach Packungsanweisung auflösen. In eine kleine Spritztüte geben und die Törtchen damit dekorieren, anziehen lassen. Anrichten und mit Melisse garnieren – fertig!

Entdecken Sie unsere weiteren Kuchen-Rezepte, wie z.B. leckerer Mandarinenkuchen mit Aprikotur und Puddingkuchen!

  • Je Stück: 2190 kJ, 523 kcal, 57 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 30 g Fett, 155 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe