Wir lieben Lebensmittel

Knödelsalat

Salat aus kalten Semmel- oder Serviettenknödel mit Bergkäse, Radieschen und Kaminwurzen.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Weinessig, weiß
  • 0,5 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Pflanzenöl
  • 500 g Semmelknödel
  • 150 g Bergkäse
  • 100 g Radieschen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 125 g Paprika
  • 100 g Kaminwurzen (Dauerwurstware)
  • 0,5 Bund Schnittlauch

Zubereitung

1. Für die Salatsauce die Gemüsebrühe in einem kleinen Topf erhitzen. Vom Herd nehmen, Essig, Zucker, Salz, Pfeffer zugeben und so lange Rühren bis sich die Zucker- und Salzkristalle aufgelöst haben. Pflanzenöl unterrühren und abkühlen lassen.

2. Die Knödel in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. In eine flache Schale legen. Bergkäse in dünne Stifte schneiden. Radieschen und Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Radieschen in feine Scheiben und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in Rauten mit 1 cm Kantenlänge schneiden. Kaminwurzen in dünne Scheiben schneiden.

3. Käse, Radieschen, Frühlingszwiebeln, Paprika und Kaminwurzen auf den Knödelscheiben verteilen. Mit der Salatsauce begießen und 10 Minuten ziehen lassen.

4. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden, über den Knödelsalat streuen und servieren.

Probieren Sie auch unsere leckeren Rezepte für Brezenknödel, Serviettenknödel oder dieses leckere Rezept für südtiroler Speckknödel-Suppe!

Probieren Sie außerdem auch unser Wurstsalat-Rezept. Und entdecken Sie weitere raffinierte Knödel-Rezepte, zum Beispiel Kathis Rezept für fruchtige Marillenknödel.

  • Je Portion: 2583 kJ, 617 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 45 g Fett, 135 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe