Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Knoblauchfleisch - Rezept

zur Rezeptsuche Schweinefilet eingelegt in einer Wein-Knoblauch-Marinade, ein Gericht aus Madeira.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Marinade:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 ml Weißwein, trocken
  • 60 ml Essig
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kg Schweinefilet
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 Orange
  • 1 EL Koriandergrün
  • 0,5 Zitrone

1. Wein und Essig in eine Schüssel füllen, Knoblauch schälen und fein hacken, mit den Lorbeerblättern, Salz und Pfeffer in die Schüssel geben, so lange rühren, bis sich das Salz gelöst hat.

2. Fleisch in etwa 4 cm große Würfel schneiden, in die Marinade legen und zugedeckt im Kühlschrank 2 Tage marinieren.

3. Schweinefleisch aus der Marinade heben, Marinade in einen Topf geben, aufkochen, das Fleisch einlegen, zudecken und bei mäßiger Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Fleischwürfel herausheben und mit Küchenpapier trocken tupfen.

4. Die Marinade bei starker Hitze auf etwa 1/3 einkochen lassen.

5. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die abgetropften Fleischwürfel von allen Seiten goldbraun braten.

6. Die Orange filetieren. Dafür oben und unten einen Deckel abschneiden. Mit einem scharfen Messer die Schale von oben nach unten in Segmenten abschneiden. Zwischen den weißen Trennwänden einschneiden und die Filets auslösen. Den Saft aus dem an den Häuten verbliebenen Fruchtfleisch in eine Schüssel drücken. Filets und Saft zum Fleisch geben und mit erhitzen.

7. Die Fleischwürfel mit den Orangenfilets anrichten und der reduzierten Marinade begießen.

8. Koriandergrün fein schneiden. Zitrone in Scheiben schneiden und das Gericht mit beidem garnieren.

Entdecken Sie weitere Fleisch-Rezepte !


Knoblauchzehe schälen:

Die Enden der Zehe abschneiden und mit einer möglichst breiten Messerklinge die Zehe leicht andrücken, als ob Sie sie zerdrücken wollten. So löst sich die dünne Schale besser, die Sie jetzt ganz leicht mit dem Messer ablösen können.

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA Wetzstahl:

  • Selbst bei sehr guten Messern lässt die Schärfe durch ständigen Gebrauch nach. Im Laufe der Zeit wird durch Benutzung die Schneide der Messer umgebogen. Mit dem Wetzstahl wird die Schneide wieder aufgerichtet. So bleibt das Messer lange Zeit scharf. Verwendung: Zum Schärfen bitte das Messer in einem Winkel von ca. 20 ° an den Stahl anlegen und mit leichtem Druck über den Stahl bewegen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit beiden Seiten der Klinge (Vorder- und Rückseite). Man kann das Messer am Wetzstahl entlang ziehen oder schieben. Das Arbeiten vom Griffansatz bis zur Spitze des Wetzstahls ist am sichersten, da man vom Körper weg arbeitet.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 1968 kJ, 470 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 56 g Eiweiß, 16 g Fett, 138 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste