Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Knoblauchcreme-Suppe - Rezept

zur Rezeptsuche Probieren Sie doch mal unsere lecker cremige Knoblauchcreme-Suppe mit angerösteten Brotwürfeln, ein wahrer Genuss vor allem in der kalten Jahreszeit.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Rapsöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Liter Gemüsefond
  • 2 Karotten
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 Zehen Knoblauch, geräuchert
  • 100 ml Sahne GUT&GÜNSTIG Frische Schlagsahne
  • 3 Scheiben Graubrot
  • 3 EL Rapsöl
  • 50 g Schmand
  • Schnittlauch

1. Für die Knoblauchcreme-Suppe die Zwiebeln pellen, halbieren, vom Strunk befreien und in Würfel schneiden. Die Zwiebel mit etwas Rapsöl in einem hohen Topf bei geringer Hitze anschwitzen.

2. Die Kartoffeln schälen, grob zerkleinern und zu den Zwiebeln geben. Mit dem Gemüsefond auffüllen, zum Kochen bringen und für 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Karotten schälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch sowie den geräucherten Knoblauch pellen und durch eine Knoblauchpresse geben.

3. Den Knoblauch 5 Minuten vor Ende der Garzeit unter die Suppe rühren und diese mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Karotten sowie die Sahne in die Suppe geben, bei mittlerer Hitze aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Das Graubrot in Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit dem restlichen Rapsöl anrösten. Die Suppe mit Schmand, Schnittlauch und Brot-Croûtons servieren.


EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

Perfekte Griffgröße

Fingerschutz für sicheres Arbeiten

Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 1742 kJ, 416 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 25 g Fett, 88 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Herbst/ Winter/ deutsch/ günstig/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste