Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kleine Linsentartes - Rezept

zurück Weizenvollkorntarte mit einer Linsen-Gemüsemischung, so werden sie in Rom gerne gegessen.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Linsen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 80 g Berglinsen, grün (Puylinsen)
  • 50 g Zwiebel
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 1 Gewürznelke
  • Salz

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 125 g Vollkorn-Weizenmehl EDEKA Bio Weizenvollkornmehl
  • 125 g Roggenmehl EDEKA Bio Roggenmehl
  • 70 ml Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Lauch
  • 120 g Karotten
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Speck, durchwachsen, geräuchert
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 EL Petersilie EDEKA Bio Petersilie
  • 30 g Oliven, schwarz, entsteint
  • Pfeffer

Für den Guss:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 Eier
  • 50 ml Milch EDEKA Bio Fettarme H-Milch
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Trockenerbsen zum Blindbacken

1. Die Linsen in ein Sieb schütten, unter fließendem kaltem Wasser waschen, in eine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Die Zwiebel schälen, mit Lorbeerblatt und Nelke spicken. Die Linsen abgießen und mit der gespickten Zwiebeln in einen Topf geben. 500 ml Wasser zugießen, salzen, aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und in etwa 25 Minuten weich köcheln. Linsen abgießen, gut abtropfen und abkühlen lassen.

2. Für den Mürbeteig beide Mehlsorten in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Öl, Ei, 40 ml Wasser und Salz hinein geben. Die Zutaten vermischen und schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer 4 mm dicken Platte ausrollen und 4 Kreise von reichlich 12 cm Durchmesser ausstechen. Damit die 4 Förmchen von 12 cm Durchmesser auslegen, die Ränder mit einer Kugel aus Teigresten andrücken und die überstehenden Ränder abschneiden. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Backpapier einlegen und die Erbsen zum Blindbacken einfüllen. Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) im vorgeheizten Ofen 15 Minuten blind backen. Die Erbsen und das Papier entfernen.

4. Lauch, Karotten, Zwiebeln und Knoblauchzehen putzen bzw. schälen. Lauch in feine Ringe schneiden, Karotten, Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln. Ebenso den durchwachsenen Speck in kleine Würfel schneiden.

5. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin anbraten. Lauch, Karotten, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und anschwitzen lassen. Linsen, gehackte Petersilie und die klein geschnittenen Oliven untermischen, würzen. Die Linsen-Gemüse-Mischung auf den vorgebackenen Teigböden verteilen.

6. Für den Guss Eier mit der Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Den Eierguss gleichmäßig auf der Linsen-Gemüse-Mischung verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.

7. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen. Die Linsentartes aus den Förmchen lösen, anrichten und nach Belieben mit einem Salat servieren.


EDEKA zuhause Schneebesen:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Mürbeteig Grundrezept:

Der Teig besteht hauptsächlich aus 1 Teil Zucker, 2 Teilen Mehl und 3 Teilen Fett. Alles sollten möglichst kühl verarbeitet werden. Zum Variieren können auch 1 Ei und Gewürze zugefügt werden. Nach dem Kneten wird der Mürbeteig für ca. 30 Minuten kalt gestellt und dann weiterverarbeitet.

EDEKA zuhause Quirltopf 1,2 l:

  • In rot und weiß erhältlich
  • Klassisches Design
  • Aus robustem Kunststoff
  • Praktischer, handlicher Griff für stabilen Halt während des Rührens, unterstützt durch den Anti-Rutschring am Boden
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 13 Stunden 40 min
Je Portion : 2705 kJ, 646 kcal, 58 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 35 g Fett, 239 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste