Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kirschmuffins mit Schokokern - Rezept

zur Rezeptsuche Muffins mit Schattenmorellen und Schokotäfelchen, mit Kirschwasser verfeinert und garniert mit einer Quarkcreme.
Zutaten für: 6 Stück

Für die Muffins:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Sauerkirschen EDEKA Schattenmorellen
  • 130 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 0,25 TL Natron
  • 1,5 EL Kakaopulver
  • 1 Ei
  • 60 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 40 ml Öl
  • 110 g Buttermilch EDEKA Bio Frische Buttermilch
  • 6 Täfelchen Schokolade

Für die Garnitur:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 6 TL Kirschwasser
  • 100 g Schlagsahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 100 g Magerquark EDEKA Bio Speisequark Magerstufe
  • 15 g Zucker
  • 0,5 Päckchen Vanillezucker

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Muffinform mit 6 Vertiefungen
  • 6 Muffinförmchen aus Papier
  • 3 Pralinen
  • Zuckerherzen

1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. In die Vertiefungen eines Muffinsblechs je ein Papier-Backförmchen setzen.

2. Kirschen in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Kirschen klein schneiden.

3. Mehl mit Backpulver, Natron und Kakaopulver in einer Schüssel vermischen.

4. In einer zweiten Schüssel Ei leicht verquirlen. Zucker, Öl und Buttermilch zufügen und gut verrühren.

5. Die Mehlmischung zum Eigemisch geben und kurz unterrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Zuletzt die kleingeschnittenen Kirschen unterheben.

6. Die Hälfte des Teiges in die Papierbackförmchen füllen. Je 1 Täfelchen Schokolade hineinstecken und den restlichen Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen.

7. Muffins im Backblech 10 Minuten ruhen lassen. Aus der Muffinform heben, auf ein Kuchengitter setzen und jeden Muffin mehrmals mit einem Zahnstocher einstechen. Mit je 1 TL Kirschwasser beträufeln und vollständig auskühlen lassen.

8. Sahne steif schlagen. Quark mit Zucker und Vanillezucker glatt rühren und Sahne unterheben. Creme in einem Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und je einen Tupfer auf die Muffins spritzen. Mit je einer halben Praline und Zuckerherzen verzieren.

Probieren Sie unser klassisches Brownie Rezept, unser Schwarzwälder Kirschtorte Rezept und diese Trendgebäcke sowie unser Rezept für Windbeutel !


EDEKA zuhause Sieb Ø 16 cm:

· Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe

· Besonders stabil

· Rostfreier Edelstahl 18/10

· Breiter, hochglanzpolierter Rand

· Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand

· So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

Sahneschlagen ohne Spritzer:

Schlagen Sie die Sahne leicht mit dem Handrührgerät an. Trennen Sie dann die Rührstäbe vom Gerät und stecken Sie diese durch einen Bogen Küchenkrepp. Wenn Sie die Rührstäbe nun wieder in das Gerät setzten ist die Schüssel bedeckt und die Sahne kann nicht spritzen.

Für die Garnitur können Sie anstelle des Kirschwassers auch Sauerkirsch-Nektar verwenden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Stück
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 1 Stunde 0 Min
Je Stück : 1499 kJ, 358 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 16 g Fett, 49 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(5) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste