Wir lieben Lebensmittel

Kirschmuffins mit Creme

Kirschmuffins Vanille-Kirsch-Creme.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen

Für die Muffins:

  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 125 g Müsli-Schoko-Kirschflocken
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 4 Eier
  • 2 EL Akazienhonig
  • 80 ml Rapsöl
  • 12 Sauerkirschen
  • etwas Öl zum Einfetten

Für die Vanille-Kirsch-Creme:

  • 2 Becher Vanille-Joghurt auf Kirschgrütze
  • 0,5 TL Zimt
  • 0,5 TL Kardamom
  • 400 g Sauerkirschen

Zubereitung

Muffins:

1. Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

2. Mehl, Müsli, Backpulver, Kakao, Orangenschale, Salz und Zimt in einer Schüssel vermischen.

3. Eier mit Honig verquirlen, bis sich eine cremige Masse bildet.

4. Das Öl langsam in einem dünnen Strahl zur Eimasse zugeben.

5. Den Teig gleichmäßig auf die gefettete Muffinform verteilen.

6. In die Mitte eine entsteinte Kirsche eindrücken.

7. Das Ganze 20 Minuten im Ofen mit Umluft backen.

Creme:

1. Joghurt mit der Grütze, Zimt und Kardamom vermischen.

2. Die frischen Kirschen entsteinen und unterheben.

3. Zu den Muffins servieren.

Unser Tipp für ein weiteres Backrezept für die kleinen Küchlein: Muffins mit Kirschen.

  • Je Portion: 992 kJ, 237 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 11 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept