Wir lieben Lebensmittel

Kirsch-Brownies

Brownies mit Kirschen.

  • Zubereitungszeit: 70 Min
  • Fertig in: 70 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
12 Stück

Für den Teig:

  • Butter und Mehl für die Form
  • 0,75 Tasse Kakaopulver
  • 300 g Kirschen aus dem Glas
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 240 g Weizenmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 225 g Butter, weich
  • 225 g Puderzucker
  • 4 Eier

Außerdem:

  • Puderzucker zum Besieben
  • einige Kirschen zum Garnieren

Zubereitung

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Form innen komplett mit Butter einreiben und mit Mehl bestäuben.

2. 1 Tasse Wasser zum Kochen bringen. Kakao-Pulver in eine kleine Schüssel geben. Die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Saft dabei auffangen. ¼ Tasse Saft davon abmessen. Kochendes Wasser und Kakaopulver glatt rühren. Kirschsaft und Vanillezucker zufügen und einrühren. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Butter und Puderzucker glatt verrühren, Eier einzeln einrühren. Abwechselnd die Mehl-Mischung und die Kakao-Mischung unterrühren.

3. Die abgetropften Kirschen hinzufügen und die Masse in die Backform geben. Den Teig bis zu den Rändern glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen. Abkühlen lassen.

4. Mit Puderzucker bestäuben, in Quadrate schneiden und mit Kirschen garnieren.

Entdecken Sie weitere köstliche Blechkuchen, dieses Rezept für Mandarinen-Schmandkuchen , Sachertorte, Rotweinkuchen, leckere Petit Fours, Stollen und unser Rezept für klassische Brownies !


Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie diese Trendgebäcke!

Probieren Sie auch Kathis Rezept für leckeres Cherry Pie, ihren Schoko-Kirsch-Kuchen oder ihre Belgischen Waffeln!

  • Je Stück: 1549 kJ, 370 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 20 g Fett, 140 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe