Wir lieben Lebensmittel

Kidneybohnen-Eintopf

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen

Für den Eintopf:

  • 4 Stk. Zwiebeln
  • 4 Stk. Paprika, rot
  • 4 Stk. Paprika, gelb
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 2 Stk. Bockwürstchen
  • 2 Dosen Kidney-Bohnen
  • 800 ml Gemüsesaft
  • 1 TL Tabasco
  • Handvoll Basilikum-Blättchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Hirtenkäse

Als Beilage:

  • 8 Stk. Baguette Brötchen

Zubereitung

1. Zwiebeln und Paprika würfeln. Ingwer reiben oder klein schneiden.

2. Die drei Zutaten in Öl 5 Minuten anbraten. Dabei darauf achten, dass das Öl nicht zu heiß wird, indem Sie gleich beim Erwärmen des Öls einen Wassertropfen mit hinein geben. Wenn dieser anfängt zu brutzeln, mit dem Anbraten beginnen.

3. Zwischenzeitlich die Bockwürste in mundgerechte Stücke schneiden.

4. Kidneybohnen abtropfen lassen und zusammen mit dem Gemüsesaft zum angebratenen Gemüse geben. Bockwurststückchen ebenfalls zugeben.

5. Das Ganze auf mittlerer Flamme 10 Minuten garen. Mit den übrigen Zutaten abschmecken und mit fein gewürfeltem Hirtenkäse bestreuen. Die Baguettebrötchen dazu reichen.

Entdecken Sie weitere Eintopf-Rezepte , zum Beispiel unseren Graupeneintopf!

  • Je Portion: 984 kJ, 235 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 15 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept