Wir lieben Lebensmittel

Kerbelsuppe

Bereiten Sie mit unserem Rezept eine Kerbelsuppe zu und genießen Sie sie als Vorspeise oder Hauptgericht!

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Kerbelsuppe:

  • 50 g Kerbel
  • 60 g Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 750 ml Gemüsefond
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Für die Parmesan-Croutons:

  • 2 Scheiben Toast
  • 1 Ei
  • 40 g Parmesan, gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Kerbel waschen, trocken schütteln, einige Blätter abzupfen und beiseite legen, den Rest grob hacken. Zwiebel pellen und fein schneiden.

2. 10 g Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen, Kerbel dazugeben, Gemüsefond angießen und aufkochen lassen. 3 EL Sahne beiseite stellen, den Rest zur Suppe geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3. Toastbrot würfeln. Ei mit der restlichen Sahne und Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Brotwürfel in der Eiersahne wenden.

4. Restliche Butter in einer Pfanne erwärmen und die Brotwürfel rundum goldbraun anbraten.

5. Suppe in Tellern anrichten und mit Croutons und Kerbelblättchen bestreut servieren.

Lust auf weiter Suppen-Rezepte? Hier geht es zu dem Gerstensuppe-Rezept!

  • Je Portion: 1436 kJ, 343 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 29 g Fett, 127 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe