Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Katalanisches Huhn - Rezept

zurück Mit Gemüse geschmortes Huhn.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 küchenfertiges Huhn
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Paprika, rot
  • 150 g Paprika, gelb
  • 150 g Paprika, grün
  • 150 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Oliven, grün, entsteint
  • 400 g Tomaten
  • 3 EL Olivenöl, nativ extra EDEKA Bio Natives Olivenöl extra aus Griechenland (Kreta)
  • 100 ml Sherry, medium Jose Miguel Jose Miguel Sherry Medium Spanien
  • 200 ml Gemüsefond
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten

1. Das Huhn innen und außen unter fließendem kalten Wasser waschen, gut abtropfen lassen und in 8 Teile zerlegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Die Paprikaschoten vierteln, Stielansätze, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in 1 cm große Stücke schneiden.

3. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, Zwiebeln grob würfeln, Knoblauch fein hacken. Die Oliven längs halbieren.

4. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Stielansätze und Samen entfernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

5. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Hähnchenteile von allen Seiten darin anbraten und mit dem Sherry ablöschen. Hähnchenteile aus dem Topf nehmen. Paprikaschoten, Zwiebeln, Knoblauch und Oliven in den Topf geben, Tomaten und Gemüsefond hinzufügen.

6. Die Hähnchenteile wieder in den Topf geben und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Tabasco würzen. Das Ganze 30-35 Minuten auf kleiner Flamme garen lassen. Nochmals abschmecken.

7. Zum Schluss mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren.

Dazu frisches Weißbrot und ein Glas Rotwein reichen.


EDEKA zuhause Wiegemesser:

  • Hochglanzpolierte Griffe aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Matt polierte, extrem scharfe Doppelklinge aus gehärtetem Klingenstahl
  • Für einfaches, schnelles Schneiden und Zerkleinern von Kräutern wie Schnittlauch, Petersilie, Basilikum & Co.

Petersilie hacken:

Petersilie waschen, trockenschütteln und die Petersilienblätter einzeln von den Stielen zupfen. Die Blätter mit der Hand etwas zusammendrücken und mit einem großen Messer hacken. Noch schneller geht es mit einem Blitzhacker.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2692 kJ, 643 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 54 g Eiweiß, 39 g Fett, 249 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste