Wir lieben Lebensmittel

Katalanisches Huhn

Mit Gemüse geschmortes Huhn.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 küchenfertiges Huhn
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Paprika, rot
  • 150 g Paprika, gelb
  • 150 g Paprika, grün
  • 150 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Oliven, grün, entsteint
  • 400 g Tomaten
  • 3 EL Olivenöl, nativ extra
  • 100 ml Sherry, medium
  • 200 ml Gemüsefond
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten

Zubereitung

1. Das Huhn innen und außen unter fließendem kalten Wasser waschen, gut abtropfen lassen und in 8 Teile zerlegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Die Paprikaschoten vierteln, Stielansätze, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in 1 cm große Stücke schneiden.

3. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, Zwiebeln grob würfeln, Knoblauch fein hacken. Die Oliven längs halbieren.

4. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Stielansätze und Samen entfernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

5. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Hähnchenteile von allen Seiten darin anbraten und mit dem Sherry ablöschen. Hähnchenteile aus dem Topf nehmen. Paprikaschoten, Zwiebeln, Knoblauch und Oliven in den Topf geben, Tomaten und Gemüsefond hinzufügen.

6. Die Hähnchenteile wieder in den Topf geben und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Tabasco würzen. Das Ganze 30-35 Minuten auf kleiner Flamme garen lassen. Nochmals abschmecken.

7. Zum Schluss mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren.

Dazu frisches Weißbrot und ein Glas Rotwein reichen.

Probieren Sie auch den Klassiker aus Frankreich das Coq au Vin-Rezept!

  • Je Portion: 2692 kJ, 643 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 54 g Eiweiß, 39 g Fett, 249 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe