Wir lieben Lebensmittel

Kartoffelsuppe mit Weißwurst

Suppe aus Kartoffeln und Gemüse, garniert mit gebratenen Weißwurstscheiben.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Kartoffelsuppe:

  • 350 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 50 g Lauch
  • 50 g Karotte
  • 50 g Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Weißwein, trocken
  • 750 ml Gemüsefond
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Für die Einlage:

  • 200 g Weißwürste

Zum Garnieren:

  • einige Schnittlauchspitzen

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Lauch, Karotte und Zwiebel putzen bzw. schälen und alles klein würfeln.

2. Öl in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln mit dem Gemüse darin anschwitzen. Salzen, pfeffern und mit Wein ablöschen. Den Gemüsefond zugießen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

3. Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren.

4. Die Weißwürste häuten und in Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett kurz auf beiden Seiten braten.

5. Die Suppe erneut erhitzen, wenn nötig noch mit etwas Gemüsefond aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch würzen. Die gebratenen Weißwurstscheiben einlegen.

6. Die Suppe anrichten und mit Schnittlauchspitzen garnieren und servieren.

Entdecken Sie weitere Kartoffelsuppe-Rezepte wie dieses Rezept für Kartoffelcremesuppe und dieses Rezept für Spinatauflauf! Im Herbst köstlich: ein Kürbisgratin.

  • Je Portion: 892 kJ, 213 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 10 g Fett, 2 g Ballaststoffe