Wir lieben Lebensmittel

Kartoffelstampf mit Möhren

Kartoffelstampf mit Möhren und Bohnen.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 90 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 450 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • Salz
  • 4 Möhren
  • 1 Stange Lauch, nur das Weiße
  • 300 g Bohnen, grün
  • 200 g Creme fraiche
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL Milch
  • bunter Pfeffer, gemahlen
  • 1 TL Majoran
  • Butter zum Einfetten

Zubereitung

1. Die geschälten und gewaschenen Kartoffeln in grobe Stücke schneiden und in einen Topf mit Salzwasser geben. Zugedeckt aufkochen und halb zugedeckt etwa 20 Minuten gar kochen lassen.

2. Die Möhren schälen und raspeln. Den Lauch waschen, putzen und klein schneiden. Die Bohnen waschen, putzen, klein schneiden und in Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. In den letzten ca. 2 Minuten die Möhren und den Lauch dazu geben und mitgaren. Anschließend abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Crème fraîche mit dem Zitronensaft verrühren.

3. Die Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Die Milch unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.

4. Vier Auflaufformen ausbuttern, das Gemüse darin verteilen und die Crème fraîche darauf geben. Den Kartoffelstampf darauf verteilen und im Ofen ca. 25 Minuten backen.

  • Je Portion: 1407 kJ, 336 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 6,9 g Eiweiß, 21 g Fett, 59 mg Cholesterin, 6,7 g Ballaststoffe