Wir lieben Lebensmittel

Kartoffelspalten mit Quark

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 große Karotten
  • 2 Paprikaschoten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 250 g Quark
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 0,5 Bund Petersilie

Zubereitung

1. Backblech mit Backpapier belegen und Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Umluft vorheizen.

2. Kartoffeln waschen und bürsten. Anschließend in Spalten schneiden. Mit dem Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelspalten auf dem Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene im Backofen 35 Minuten backen.

3. Für den Gemüsequark Karotten zur Hälfte fein raspeln und die andere Hälfte zum Dippen in Stifte schneiden. Paprika zur Hälfte in feine Würfelchen, zu anderen Hälfte in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Petersilie fein schneiden. Quark und Joghurt mit dem klein geschnittenen Gemüse und der Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Gemüse zum Dippen verwenden.

  • Je Portion: 1072 kJ, 256 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 7 g Fett, 4 mg Cholesterin, 6,3 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept