Wir lieben Lebensmittel

Kartoffelsalat mit Paprika

Kartoffelsalat mit Paprika, Cornichons, Basilikum und Speck.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 1 Bund Basilikum
  • 100 ml Olivenöl, kalt gepresst
  • 2 TL Senf, mild
  • 1 EL Honig, flüssig
  • 100 g Speck
  • 200 g Cornichons (kleine Gewürzgurken)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Paprika, rot
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Kartoffeln in kochendem Salzwasser 20 Minuten zugedeckt kochen. Knoblauch pellen und fein hacken. Die Hälfte der Zitronenschale fein abreiben. Dann die restliche Schale mit einem Messer abschneiden und die Zitrone in Stücke schneiden. Basilikumblätter waschen, abzupfen und grob hacken. Olivenöl, Basilikum, Knoblauch, Senf, Zitronenabrieb, Zitronenstücke, Honig und Salz in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Mixstab fein pürieren. Kartoffeln abgießen, pellen und abkühlen lassen. Speck würfeln.

2. Cornichons abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Nun die Kartoffeln halbieren, mit Paprikawürfeln, Dressing, Cornichons, Frühlingszwiebeln und Speck vermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchziehen lassen.

Entdecken Sie auch unsere Rezepte für warmen Kartoffelsalat, Farmersalat und leckeren Schichtsalat.

Kochen mit Paprika: Entdecken Sie knackige Gerichte mit Paprikagemüse!

  • Je Portion: 1604 kJ, 383 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 27 g Fett