Wir lieben Lebensmittel

Kartoffelsalat mit Haselnuss

Frühlings-Kartoffelsalat mit Haselnüssen

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 25 g Haselnüsse, ganz
  • 375 g Kartoffeln
  • 0,5 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 EL Walnussöl, kaltgepresst
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,25 Tasse Gemüsebrühe
  • 0,5 EL Mascarpone
  • Salz
  • 1 EL Orangensaft, frisch, gepresst
  • 65 g Spinat
  • 0,5 EL Balsamico Bianco-Essig
  • 50 g Cocktailtomaten
  • 0,5 Handvoll Basilikum
  • 0,5 Karotte
  • Pfeffer
  • 3 Vollkornbrötchen

Zubereitung

1.) Haselnüsse bei 175 Grad auf der mittleren Schiene 15 Minuten anrösten.

2.) Kartoffeln bissfest garen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. 1 Kartoffel zurückstellen.

3.) Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten, Lorbeerblatt und Gemüsebrühe zugeben und 10 Minuten leise köcheln lassen. Zurückgestellte Kartoffel mit der Gabel zerdrücken und zur Gemüsebrühe geben. Lorbeerblatt entfernen.

4.) Den Sud mit Mascarpone, Salz und Orangensaft abschmecken und mit den Kartoffeln vermischen. Mindestens 1 Stunde oder über Nacht ziehen lassen.

5.) Spinat von groben Ansätzen befreien und in mundgerechte Stücke zerteilen. Unmittelbar vor dem Servieren die übrigen Zutaten unter die Kartoffeln heben und nochmals abschmecken. Mit je einem Vollkornbrötchen servieren.

  • Je Portion: 1340 kJ, 320 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 9 g Fett, 4 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept