Wir lieben Lebensmittel

Kartoffelküchlein mit Salat

Kartoffelküchlein mit Salat.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Kartoffelküchlein:

  • 600 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 80 g Cashewkerne
  • 1 Stange Lauch
  • 1 EL Maisgrieß (Polenta)
  • 3 Eier
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 EL Majoran
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst

Für den Salat:

  • 300 g Blattsalate
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Liebstöckel
  • 1 Becher Joghurt
  • 0,5 Zitrone
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Kartoffelküchlein:

1. Kartoffeln in wenig Wasser bissfest garen. Danach schälen und durch die Presse drücken.

2. Cashewkerne grob hacken. Lauch in feine Streifen, Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Die genannten Zutaten mit dem Maisgrieß in eine Schüssel geben und mit den Eiern gründlich vermischen.

3. Gehackte Kräuter und Knoblauch unterheben und mit Pfeffer und Salz abschmecken und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Die Küchlein in 2 Etappen mit je 1 EL Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5 Minuten goldbraun anbraten.

Salat:

1. Salat waschen und zerkleinern.

2. Kräuter fein hacken und mit Joghurt, Zitronensaft und Öl verrühren, abschmecken und über den Salat geben.

Probieren Sie auch dieses Kartoffelpuffer-Rezept!

  • Je Portion: 1516 kJ, 362 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 16 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept