Wir lieben Lebensmittel

Kartoffelcremesuppe mit Feta

Mit unserem Kartoffelcremesuppen-Rezept demonstrieren wir Ihnen, wie das Knollengemüse Speisen köstlich und sämig werden lässt.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Möhren
  • 500 g Kartoffeln
  • Salz
  • 80 g Crème fraîche
  • 50 g Butter
  • 0,5 Bund Petersilie, glatt
  • 100 g Feta
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und fein hacken. Möhren und Kartoffeln schälen.Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebeln darin unter Rühren hell anschwitzen. Möhren und Kartoffeln hinzufügen und fünf Minuten unter Rühren andünsten.

2. 1 Liter Wasser in den Topf geben und mit geschlossenem Deckel 15 Minuten kochen. Den Topf von der heißen Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit einem Pürierstab pürieren, bis eine sämige Suppe entsteht.

3. Die Suppe leicht salzen. Crème Fraîche und Butter hineinrühren und die Suppe nochmals kurz erhitzen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Schließlich die Suppe vom Herd nehmen, abschmecken und in vier Schalen aufteilen. Den Feta zerbröckeln und auf die Schalen verteilen. Mit Pfeffer bestreuen.

Probieren Sie auch unser andalusisches Gazpacho-Rezeptund unser köstliche Gemüsesuppe und entdecken Sie weitere Kartoffelsuppe-Rezepte !

Noch mehr Lust auf Suppe? Entdecken Sie diese Kürbis-Kokos-Suppe , deftige Kohlsuppe, unser Soljanka-Rezept , unser Rezept für köstliche Linsensuppe oder Linseneintopf und unsere Blumenkohlsuppe-Rezepte!

Tipp: Entdecken Sie unsere basischen Rezepte für säurearmen Genuss!

  • Je Portion: 1507 kJ, 360 kcal, 21 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 26 g Fett, 46 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Kartoffelcremesuppen-Rezept mit Feta und Crème fraîche

Unser Kartoffelcremesuppen-Rezept ist eine leichte Idee für die vegetarische Küche. Wer Fleisch und Fisch mag, sollte sich auch einmal die anderen Kartoffelcremesuppen-Rezepte anschauen.

Kartoffelcremesuppen-Rezept: Vegetarisch oder mit Fisch

Kartoffeln sind leicht verdaulich und sorgen mit ihren komplexen Kohlenhydraten für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Außerdem liefern sie B-Vitamine, Vitamin C, Kalium und Ballaststoffe.

Kartoffelsuppen-Rezepte lassen sich schnell und einfach und je nach Geschmack leicht oder deftig nachkochen. Unser Kartoffelcremesuppen-Rezept gehört zu den leichteren Versionen – sowohl die Kaloriendichte als auch den Schwierigkeitsgrad betreffend. Das Rezept bedarf nur 35 Minuten Zeit und weniger Zutaten: Neben Kartoffeln sind dies Zwiebeln, Möhren, Crème fraîche, Butter und Feta. Abgeschmeckt wird die Cremesuppe mit Salz und Pfeffer und garniert mit Petersilie. Die meiste Arbeit entfällt auf das Schälen und Schneiden des Gemüses. Nach dem Kochen brauchen Sie dieses nur noch fein zu pürieren und mit dem zerbröselten Käse zu versehen. Noch schneller geht es mit unserer Wasabi-Kartoffelsuppe – einer angenehm scharfen Suppe mit Sahne und Räucherlachs, deren Zubereitung nur 20 Minuten in Anspruch nimmt.

Kartoffelcremesuppen-Rezepte mit Fleisch

Suppen aus Kartoffeln und Gemüse sind auch mit Fleisch sehr schmackhaft, sodass wir Ihnen auch hierfür entsprechende Rezepte bereitgestellt haben. Empfohlen sei Ihnen beispielsweise unsere Kartoffelsuppe mit Weißwurst, die mit Lauch, Möhren, Weißwein und Schnittlauch zubereitet wird. Gekochte Weißwurstscheiben bilden die herzhafte Einlage und Schnittlauchspitzen die Garnitur. Diese Suppe ist vor allem im Herbst ideal. Auch die Kartoffelcremesuppe nach unserem Rezept können Sie mit Würstchen anstatt Feta-Käse bestücken.