Wir lieben Lebensmittel

Kartoffel-Tortilla

Spanischer Snack mit Kartoffeln und Frühlingszwiebeln.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 350 g Kartoffeln
  • 80 g Frühlingszwiebeln
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 2 EL Gouda, gerieben

Zubereitung

1. Die Kartoffeln waschen, schälen und in 2 mm dicke Scheiben hobeln. Mit einem Küchentuch gut trockentupfen.

2. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

3. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben darin bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden in 4 Minuten goldgelb braten. Anschließend die Hitze reduzieren. Die Kartoffelscheiben leicht salzen und pfeffern.

4. Frühlingszwiebeln unterheben, noch kurz mitbraten. Die Eiermilch über die Kartoffeln gießen. Das Ganze zugedeckt bei schwacher Hitze 11-15 Minuten garen, bis die Eiermilch gestockt ist und die Kartoffeln weich sind. Tortilla mit Käse bestreuen und sofort servieren.

Entdecken Sie diese Omelett-Rezepteoder probieren Sie unser leckeres Kartoffelpuffer-Rezept!

Entdecken Sie weitere Tortillas-Rezepte!

  • Je Portion: 2198 kJ, 525 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 35 g Fett, 327 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe