Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kartoffel-Sauerkraut-Puffer - Rezept

zurück Kartoffelpuffer mit Sauerkraut, garniert mit Räucherlachs und Dip.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Kartoffelpuffer:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 150 g Sauerkraut
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 EL Petersilie
  • 25 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 EL Rapsöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl

Für den Dip:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Joghurt EDEKA Bio Joghurt mild
  • 100 g Schmand GUT&GÜNSTIG Haltbarer Schmand
  • 1 EL Petersilie
  • 30 g Frühlingszwiebeln
  • 50 g Paprika, rot
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Lachs, geräucherter

1. Die Kartoffeln schälen und in feine Streifen raspeln. Das Sauerkraut etwas ausdrücken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln, Sauerkraut, Zwiebeln, Ei, gehackte Petersilie, Mehl und die Gewürze in eine Schüssel geben und alles gut miteinander vermischen.

2. Für den Dip Joghurt und Schmand in eine Schüssel geben und glatt rühren. Gehackte Petersilie, die fein geschnittenen Frühlingszwiebel, die in Würfel geschnittene Paprika und die Gewürze zugeben und verrühren.

3. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und 1/4 des Pufferteiges hineingeben und mit einem Löffel zu einem Puffer von ca. 15 cm Durchmesser ausstreichen und von jeder Seite knusprig braten.

4. Je einen Kartoffelpuffer auf einen vorgewärmten Teller legen mit Räucherlachs und Dip garnieren.

Mit Kassler: Probieren Sie auch dieses leckere Sauerkraut-Rezept !


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil.

Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen.

· Besonders langlebig und widerstandsfähig

· Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm

· 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten

· Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!

· Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2026 kJ, 484 kcal, 24 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 33 g Fett, 91 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste