Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kartoffel-Kürbis-Salat - Rezept

zur Rezeptsuche Kartoffel-Kürbis-Salat mit roter Bete.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Rote Beten, frisch
  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis
  • 5 EL Olivenöl, nativ extra EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Meerrettich
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 1 EL Honig, flüssig GUT&GÜNSTIG Sommerblütenhonig
  • 3 EL Zitronensaft EDEKA Zitronensaft aus Konzentrat
  • 2 Forellenfilets, geräuchert

1. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. Rote Beten schälen und in Spalten schneiden. Kartoffeln schälen und halbieren. Kürbis vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Gemüse auf ein gefettetes Blech verteilen und mit 2 EL Olivenöl und ½ TL Salz vermischen. Im heißen Ofen 35 Minuten garen.

2. Kräuter waschen, trocken schütteln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Petersilie abzupfen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden. Meerrettich, Kürbiskernöl, 3 EL Olivenöl, Honig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Gemüse aus dem Ofen nehmen. In einer Schüssel mit Kräutern und Dressing vermischen. Räucherforelle zerteilen und darüber geben.

Entdecken SIe auch unser Rezept für Rote Bete Salat, Reissalat , sowie weitere Salat-Rezepte , leckere Karottensalat-Rezepte und diese Eiersalat-Rezepte!

Auch unsere Trennkost-Rezepte werden Sie begeistern!

Lust auf Kartoffeln? Probieren Sie unsere Ofenkartoffeln-Rezepte!

Experimentierfreudig? Probieren Sie doch einmal die Kombination von Rote Bete und Schokolade im Rezept Rote Bete-Kuchen!


EDEKA zuhause Backblech ausziehbar:

  • Individuelle Größeneinstellung von 37 bis 52 cm Breite, Höhe 3 cm
  • Passend für alle gängigen Herdbreiten
  • Für große und kleine Mengen Blechkuchen oder Pizza

EDEKA zuhause Kartoffelschäler:

  • Kartoffelschäler mit beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

Kürbis vorbereiten:

Verwenden Sie ein Sägemesser um den Kürbis zu vierteln. Sie können dann die Kerne mit einem großen Löffel herauslösen. Nehmen Sie anschließend wieder das Sägemesser und schneiden Sie den Stielansatz ab. Jetzt können Sie den Kürbis rundherum schälen und dann nach Rezept weiter verarbeiten.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 1738 kJ, 415 kcal, 55 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 15 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Herbst/ günstig/ Party & Büfett/ Abendessen

Mit Liebe Icon

Bewertung

(5) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste