Wir lieben Lebensmittel

Kartoffel-Kräuter-Tortilla

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 10 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • Salz
  • 150 g Paprika
  • 80 g Zwiebeln
  • 5 Eier
  • Pfeffer
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 TL Melisseblättchen
  • 80 g Emmentaler, gerieben
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst

Zubereitung

1. Kartoffeln waschen, mit Wasser bedecken, salzen, 20-25 Min. garen. Abgießen, etwas auskühlen lassen, pellen und in dickere Scheiben schneiden.

2. Paprika halbieren, putzen. Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Eier in einer Schüssel gut verquirlen, salzen, pfeffern. Kräuter und Käse unterrühren.

3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Paprika zufügen und 1 Min. mit anschwitzen. Leicht abkühlen lassen.

4. Kartoffelscheiben, Zwiebel, Paprika in eine große Schüssel geben, Eier darüber gießen, alles vorsichtig vermischen.

5. Restliches Öl in einer Pfanne (24 cm Durchmesser, hoher Rand, beschichtet, feuerfest) erhitzen, Kartoffel-Eier-Mischung gleichmäßig darin verteilen. Bei 160°C Ober-/Unterhitze (Umluft 140°C=) im vorgeheizten Ofen ca. 25-30 Min. backen. Evtl. abdecken.

6. Pfanne aus dem Ofen nehmen, Tortilla auf ein großes Brett gleiten lassen, in etwa 4 cm große Würfel schneiden. Diese auf einer Platte mit Zahnstochern anrichten. Dazu passt ein Kirschtomaten-Salat.

Kartoffelliebhaber? Probieren Sie weitere Kartoffelrezepte, wie z.B. Kartoffelpuffer-Rezept!

Entdecken Sie auch unser Tortillas-Rezepte!

  • Je Portion: 1629 kJ, 389 kcal, 27 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 24 g Fett