Wir lieben Lebensmittel

Kartoffel-Blumenkohl-Suppe

Feine Suppe aus Kartoffeln und Blumenkohl mit Karottenstroh serviert.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für die Kartoffel-Blumenkohl-Suppe:

  • 650 g Kartoffeln
  • 350 g Blumenkohl
  • 30 g Butter
  • 1,5 Liter Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Karotten
  • 1 EL Petersilie

Für das Karottenstroh:

  • 80 g Karotten
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • Salz

Zum Garnieren:

  • 1 EL Crème fraîche

Zubereitung

1. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen.

2. Butter in einem Topf zerlassen und Blumenkohl und Kartoffeln darin anschwitzen. Fond angießen und ca. 30 Minuten garen. Mit dem Mixstab fein pürieren. In den Topf zurückgeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Karotten schälen und in 0,5 cm große Würfel schneiden. In die Suppe geben. Suppe abschmecken, gehackte Petersilie zufügen und nochmals 10 Minuten köcheln lassen.

4. Für das Karottenstroh die Karotten schälen, zuerst längs in dünne Scheiben schneiden, diese dann in ca. 5 cm lange dünne Streifen schneiden. Die Streifen in auf 170° C erhitztem Pflanzenöl knusprig frittieren. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht salzen.

5. Die Suppe anrichten. Mit Karottenstroh und Crème fraîche garnieren.

Entdecken Sie unser Rezept für deftige Kohlsuppe, weitere Kartoffelsuppe-Rezepte , unsere Blumenkohlsuppe-Rezepte und diese köstlichen Blumenkohl-Rezepte!

  • Je Portion: 775 kJ, 185 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 8 g Fett, 17 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe