Wir lieben Lebensmittel

Karottenwaffeln

Süße Waffeln aus Karotten und Haferflocken mit einem Kompott aus Birnen- und Johannisbeeren.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für das Kompott:

  • 400 g Birnen, fest
  • 150 ml Birnensaft
  • 1 EL Limettensaft
  • 10 g Honig
  • 125 g Johannisbeeren, rot

Für die Waffeln:

  • 80 g Butter
  • 50 g Zucker, braun
  • 3 Eier
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 120 g Haferflocken
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 50 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 ml Orangensaft
  • 150 g Karotten

Außerdem:

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 10 g Puderzucker

Zubereitung

1. Für das Kompott die Birnen waschen, vierteln, schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Birnensaft, Limettensaft und Honig in einen Topf füllen und unter Rühren erhitzen. Die Birnenspalten ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

2. In der Zwischenzeit Johannisbeeren verlesen, von den Rispen streifen und in der letzten Minute zu den Birnen geben, das Kompott abkühlen lassen.

3. Für die Waffeln Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier und das Nelkenpulver unterrühren. Die Haferflocken mit den Mandeln und dem Mehl mischen und abwechselnd mit dem Orangensaft unterziehen. Den Teig etwa 30 Minuten quellen lassen.

4. Die Möhre putzen, schälen, fein raspeln und unter den fertigen Teig rühren.

5. Das Waffeleisen auf der mittleren Stufe vorheizen. Beide Backflächen mit etwas Öl einstreichen. Etwa 2-3 EL Teig auf die untere Backfläche geben, glattstreichen und das Waffeleisen schließen. Nacheinander in je ca. 5 Minuten goldgelbe Waffeln backen.

6. Waffeln anrichten, leicht mit Puderzucker besieben und mit dem Birnen-Johannisbeer-Kompott servieren.

Probieren Sie auch unsere Rezepte für Herzhafte Waffeln und Rüblitorte.

  • Je Portion: 1876 kJ, 448 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 25 g Fett, 134 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe