Wir lieben Lebensmittel

Kaninchen mit Kartoffelsalat

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 2 Kaninchenkeulen
  • 0,5 EL Rapsöl
  • Pfeffer, bunt
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 20 g Haselnussblättchen
  • 625 g Pellkartoffeln aus mehlig kochenden Kartoffeln
  • 0,5 Bund Petersilie, glatt
  • 1 Karotte
  • 200 g Champignons, braun
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 0,5 EL Rapsöl
  • 0,5 Tasse Gemüsebrühe, laktosefrei und glutenfrei
  • 2 EL Balsamico Rosé
  • Salz

Zubereitung

1. Kaninchenkeulen mit Rapsöl bestreichen und mit Pfeffer und Rosmarin bestreuen. Für eine besonders intensives Kräuter- und Gewürzaroma, kann dieser Arbeitsgang bereits zwei Stunden vorab erledigt werden.

2. Haselnussblättchen in einer beschichteten Pfanne bei wenig Hitze ohne Fettzugabe leicht braun anrösten. Sobald die Nüsse die gewünschte Farbe erreicht haben, aus der Pfanne nehmen, damit sie nicht verbrennen.

3. Kaninchen Keulen bei mittlerer Hitze auf dem Grill insgesamt 25 Minuten grillen, dabei die Keulen immer wieder wenden. Verwenden Sie eine Fleischgabel. Wenn an der dicksten Stelle der Keulen eine klare Flüssigkeit austritt, sind die Keulen gar.

4. Pellkartoffeln schälen und bis auf eine Kartoffel in Scheiben schneiden. Petersilie mit Stängeln sehr fein schneiden. Karotten waagerecht vierteln und anschließen in zwei Millimeter dicke Abschnitte schneiden. Kleine Pilze in Scheiben schneiden, große Pilze vorher halbieren. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch sehr fein schneiden. Öl in die Pfanne geben und Karotten, Pilze und Zwiebeln bei mittlerer Hitze fünf Minuten darin anbraten.

5. Die zurückgelegte Kartoffel mit der Gabel zerdrücken und mit Gemüsebrühe zum Pilzgemüse geben und einmal kurz aufkochen lassen. Alles zusammen mit dem Balsamico, Petersilie und Haselnussblättchen zu den Kartoffelscheiben geben. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelsalat zu Kaninchenkeulen servieren. Mit restlichen Rosmarinzweigen garnieren.

  • Je Portion: 2847 kJ, 680 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 57 g Eiweiß, 29 g Fett, 192 mg Cholesterin, 8,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept