Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kalte Gurken-Melonen-Suppe - Rezept

zurück Kalte Gurken-Melonen-Suppe
Zutaten für:

Für die Suppe:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 25 g Rucola
  • 0,5 Handvoll Kräuter, frische
  • 150 g Gurken
  • 225 g Galiamelone
  • 1,5 Frühlingszwiebeln
  • 1 Stängel Staudensellerie
  • 375 ml Buttermilch
  • 0,75 Tasse Gemüsebrühe, kräftig
  • 0,5 TL Zucker

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 75 g Schinken, gekocht

Für die Dekoration:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Kräuter, frische
  • 6 Stangen Grissinis

1.) Zutaten für die Suppe gegebenenfalls schälen und grob zerkleinern, Gemüsebrühe etwas abkühlen lassen. Anschließend sämtliche Zutaten mit dem Mixstab pürieren und für mindestens eine Stunde kühl stellen. Danach abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.

2.) Die Suppe in Gläsern oder in Suppenschalen verteilen. Schinken in Streifen schneiden und zusammen mit einigen Kräuterblättchen auf der Suppe dekorativ anrichten. Servieren Sie dazu die Grissini-Stangen.

Entdecken SIe auch unser Rezept für feine Erbsensuppe !


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.a

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Die Suppe sollte nach der Zubereitung mindestens 1 Stunde im Kühlschrank gekühlt werden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1650 kJ, 394 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 11 g Fett, 43 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Sommer/ afrikanisch/ amerikanisch/ mexikanisch/ asiatisch/ exotisch/ indisch/ mediterran/ deutsch/ alpenländisch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste