Wir lieben Lebensmittel

Kalbsbratwurstspieße

Grillspieße mit Kalbsbratwürstchen und Gemüse, serviert mit Tomatensalat und Orangen-Butter-Chips.

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen

Für die Spieße:

  • 8 Kalbsbratwürste
  • 120 g Zucchini
  • 200 g Paprika, gelb
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 8 Rosmarinzweige

Für die Marinade:

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Thymianblätter
  • 1 EL Petersilie
  • abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone
  • 1 Chilischote, rot

Für den Salat:

  • 500 g Tomaten
  • 80 g Zwiebeln, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 3 EL Essig
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Basilikum-Blättchen
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Orangen-Butter-Chips:

  • 150 g Baguette
  • 100 g Butter
  • 1 kleine Chilischote, rot
  • unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale
  • 1 Rosmarinzweig
  • Salz

Zubereitung

1. Für die Spieße Kalbsbratwürste in je 3 Teile schneiden. Zucchini waschen, trocknen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Cherrytomaten waschen und trocknen. Alle Zutaten abwechselnd auf Holzspieße aufstechen und mit je einem jungen Zweig Rosmarin umwickeln.

2. Für die Marinade Olivenöl, Zitronensaft, gehackter Thymian, gehackte Petersilie, Zitronenabrieb und fein geschnittene Chili in einer Schüssel verrühren.

3. Bratwurstspieße in die Marinade legen, wenden und 30 Minuten marinieren.

4. Für den Salat die Tomaten waschen, vierteln und den Stielansatz entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Öl, Essig, Senf, Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren. Das Dressing über den Salat gießen, in Streifen geschnittenes Basilikum zugeben und alles miteinander vermischen. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Das Baguette in 3mm Scheiben schneiden. Die weiche Butter geschmeidig rühren. Fein gewürfelte Chili, Orangenabrieb und fein geschnittenen Rosmarin zugeben und gut verrühren, mit Salz würzen. Die Baguettescheiben dünn mit der Butter bestreichen und bei 200 Grad Ober/Unterhitze (Umluft 180 Grad) im vorgeheizten Backofen 8-10 Minuten auf Sicht backen.

6. Bratwurstspieße aus der Marinade heben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten grillen. Auf Tellern anrichten und mit Tomatensalat und den Orangen-Butter-Chips servieren.

Probieren Sie dazu dieses Tomatensalat-Rezept!

Tipp: Entdecken Sie unser Cevapcici-Rezept!

  • Je Portion: 1541 kJ, 368 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 29 g Fett, 78 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe