Wir lieben Lebensmittel

Kalbfleisch-Salat

Leichter Salat mit magerem Kalbsbraten und vitaminreicher Brunnenkresse.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Kalbfleisch-Salat:

  • 1 Paprika, gelb
  • 1 Paprika, grün
  • 200 g Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Chilischote, rot
  • 250 g Kalbsbraten
  • 100 g Brunnenkresse
  • 4 Blätter Salbei
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Für das Dressing:

  • 3 EL Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Pflanzenöl

Zubereitung

1. Paprikaschoten putzen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Tomaten von den Stielansätzen befreien und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Von der Chili den Stielansatz entfernen, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Den kalten Braten zuerst in Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Brunnenkresse von den groben Stielen befreien, vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen.

2. Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel gut miteinander verrühren.

3. Salatzutaten mit den Kräutern auf 4 Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

Entdecken Sie weitere Salat-Rezepte !

Beilagentipp:

Reichen Sie dazu leicht geröstetes Landbrot.

Variationstipp:

Sollten Sie keine Brunnenkresse bekommen, können Sie auch Gartenkresse verwenden.

  • Je Portion: 946 kJ, 226 kcal, 6 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 15 g Fett, 39 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe