Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kaki-Samtsüppchen - Rezept

zur Rezeptsuche Eine fruchtig-exotische Suppe mit Garnelen.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Pastinaken
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Rapsöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 400 ml Kalbsfond
  • 600 ml Orangensaft EDEKA Milder Orangensaft
  • 2 Kakis
  • 150 g Garnelen
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz
  • 1 Tasse Weißwein, trocken
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Vollkorntoast

1. Pastinaken grob würfeln, Schalotten in Streifen schneiden und in 1 TL Rapsöl kurz anbraten. Mit Fond ablöschen und 15 Minuten leise köcheln lassen. Orangensaft zugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Kaki schälen, grob würfeln, zur Suppe geben und alle Zutaten pürieren.

2. Garnelen mit ½ TL Kurkuma bestreuen, im restlichen Öl in einer Pfanne anbraten, leicht salzen und zur Suppe geben. Die Pfanne, in der die Garnelen angebraten wurden mit Wein ablöschen, diesen 5 Minuten köcheln lassen, zur Suppe geben und diese mit den restlichen Gewürzen abschmecken. Servieren Sie dazu frisch getoasteten Vollkorntoast.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Anstelle von Kurkuma können Sie auch ein mildes Currypulver verwenden.

Pastinake vorbereiten:

Die Pastinake wie eine Möhre mit dem Sparschäler rundherum schälen. Anschließend die Enden abschneiden und die Pastinake kurz unter fließendem Wasser abspülen. Trockenschütteln und mit Küchenpapier trockentupfen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 1218 kJ, 291 kcal, 38 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 5 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ premium/ Festlich/ Party & Büfett/ Advent & Weihnachten/ Silvester

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste