Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kaiserkuchen - Rezept

zur Rezeptsuche Der Kuchen kommt aus der Lausitz. Er besteht aus einem Mürbeteig, bestrichen mit Konfitüre, mit Biskuitteig bedeckt und gebacken.
Zutaten für: 10 Portionen

Für den Boden:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 50 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver GUT&GÜNSTIG Backpulver
  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

Zum Bestreichen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Konfitüre, rot

Für den Belag:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150 g Butter
  • 200 g Weizenmehl

Für die Glasur:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft

1. Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig herstellen, zur Kugel formen und 30 Minuten kühl ruhen lassen. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche in Formgröße ausrollen, in die leicht mit weicher Butter ausgestrichenen Form legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

2. Die Konfitüre darauf gleichmäßig verteilen

3. Für den Belag Eier mit Zucker und Zitronensaft schaumig schlagen. Die geschmolzene und wieder etwas abgekühlte Butter unterrühren. Zuletzt das gesiebte Mehl unterheben. Die Masse auf den Boden geben und verteilen, Oberfläche glatt streichen.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) 30-35 Minuten backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

5. Für die Glasur Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit dem Zitronensaft glattrühren. Den noch warmen Kuchen damit bestreichen. Fest werden lassen. Die Form entfernen, den Kuchen in Stücke schneiden und anrichten.

Lust auf weitere gebackene Köstlichkeiten? Probieren Sie dieses Donut-Rezept !


Rührteig zubereiten:

Beim Zubereiten eines Rührteiges kommt es darauf an, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Die weiche Butter wird zunächst mit dem Zucker schaumig geschlagen und dann werden die Eier einzeln nacheinander gut untergerührt. Zum Schluss wird das gesiebte Mehl mit dem Backpulver untergerührt.

EDEKA zuhause Silikon-Teigschaber:

  • Passt sich der Schüsselform an durch elastisches Funktionsteil aus Silikon
  • Zum Ausschaben und Glattstreichen von Teigen und Cremes geeignet
  • Mit abnehmbarem Funktionsteil zur leichten Reinigung
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktische Aufhängeöse

Rezeptinformationen

Zutaten für: 10 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 1 Stunde 15 Min
Je Portion : 2190 kJ, 523 kcal, 74 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 22 g Fett, 156 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Kindergeburtstage/ Geburtstag

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste