Wir lieben Lebensmittel

Kaffee-Honig-Kuchen

Rührteigkuchen mit Kaffee- und Honiggeschmack und kandierten Früchten verfeinert.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
15 Stücke

Für den Kuchen:

  • 50 g Sultanine
  • 100 g Früchte, kandiert
  • 50 g Butter
  • 3 Eigelbe
  • 30 g Zucker
  • 0,5 unbehandelte Limette, davon die abgeriebene Schale
  • 100 g Blütenhonig
  • 150 ml Kaffee
  • 350 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 0,25 TL Zimt
  • 0,25 TL Piment, gemahlen
  • 1 Msp. Nelke
  • 0,5 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eiweiße
  • 30 g Zucker

Zum Bestauben:

  • Puderzucker

Zubereitung

1. Die Sultaninen und die gewürfelten, kandierten Früchte in einer Schüssel mit etwas Mehl vermischen.

2. In einer anderen Schüssel die weiche Butter mit den Eigelben und dem Zucker schaumig rühren. Limettenschale, Honig und Kaffee unter ständigem Rühren zufügen.

3. Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und den Gewürzen vermischen und nach und nach unter die Eimasse rühren. Sultaninen und Früchte-Mix zum Schluss unterheben.

4. Das Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen.

5. Den Eischnee unter den Teig heben. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 60 - 65 Minuten backen. Herausnehmen, aus der Form lösen, Papier entfernen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.

Entdecken Sie auch dieses Rezept für Kardamom-Hefezopf und unser kerniges Bananenbrot!

Mit unserem BMI-Rechner ermitteln sie ganz einfach, ob Sie Über-, Unter- oder Idealgewicht haben.

  • Je Stück: 787 kJ, 188 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 4 g Fett, 53 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe