Wir lieben Lebensmittel

Käsesalat mit Rucola

Salat mit Gouda, Paprika, Tomaten und Rucola.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 400 g Gouda
  • 100 g Paprika, grün
  • 100 g Paprika, gelb
  • 150 g Tomaten
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 100 g Rucola
  • 50 g Walnüsse

Für das Dressing:

  • 3 EL Balsamico Bianco
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Walnussöl, kaltgepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Thymianblätter

Zum Garnieren:

  • einige Blätter Basilikum

Zubereitung

1. Vom Gouda die Rinde entfernen und in 0,5 x 4 cm große Streifen schneiden. Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Tomate halbieren, Stielansatz und Samen entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Rucola waschen, die harten Stiele entfernen, gut abtropfen lassen. Die Walnüsse halbieren.

2. Die Zutaten für das Dressing in einer großen Schüssel gut miteinander verrühren.

3. Die Salatzutaten zufügen und alles vorsichtig miteinander vermischen.

4. Den Käsesalat anrichten, mit Basilikumblättchen garnieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für warmen Kartoffelsalat und mehr leckere Rucola Salat-Rezepte!


Lust auf bayerische Klassiker? Probieren Sie unser Rezept für Obazda mit Radieschen aus!

  • Je Portion: 2395 kJ, 572 kcal, 8 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 49 g Fett, 60 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe