Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Käsekuchen ohne Boden - Rezept

zurück
Zutaten für: 12 Stücke

Für den Teig

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 6 Blätter Gelatine
  • 1 ganze Zitrone, unbehandelt
  • 400 ml Sahne
  • 500 g Frischkäse, natur
  • 250 g Quark, 20% Fett in Tr.
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote

Die Springform mit Backpapier auslegen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Sahne steif schlagen. Den Frischkäse mit dem Quark, dem Zitronenabrieb, -saft, Puderzucker und Vanille cremig rühren. Die Schlagsahne unterziehen. Die Gelatine ausdrücken und in einem heißen Topf schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen, 2-3 EL der Creme einrühren und unter die übrige Creme mischen. Die Masse in die Form füllen, glatt streichen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mit dem Likör und dem Puderzucker vermengen und einige Minuten ziehen lassen.

Den Kuchen aus der Form lösen und mittig mit den Erdbeeren belegen. Mit Minze garniert servieren.

Entdecken Sie auch dieses Cheesecake Rezept und unser Rezept für Mandarinen-Schmandkuchen !


Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Stücke
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 4 Stunden 30 min
Je Stück : 1285 kJ, 307 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 8,2 g Eiweiß, 25 g Fett, 66 mg Cholesterin, 0,3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste