Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Käsekuchen mit Lychees - Rezept

zurück Käsekuchen ohne Backen mit Lychees
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 14 Stück Löffelbiskuits
  • 50 g Butter, flüssig EDEKA Bio Frische Buttermilch
  • 4 Blätter Gelatine
  • 16 Lychees
  • 4 EL Rosenwasser
  • 50 ml Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 400 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 60 g Puderzucker
  • Dekor-Zucker, rosa

1. Die Löffelbiskuits in einem Gefrierbeutel fein zerbröseln. Mit der flüssigen Butter zu einer Paste verkneten. 4 Dessertringe (8 cm) auf eine Kuchenplatte setzen und mit Frischhaltefolie auskleiden. Die Kekspaste als Böden hineindrücken. Im Kühlschrank kalt stellen.

2. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Lychees schälen, halbieren und dabei entkernen. Das Rosenwasser in einem Topf erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit Sahne, Frischkäse und Puderzucker zu einer glatten Creme verrühren. Die Creme in die Förmchen füllen, glatt streichen und im Kühlschrank 4 Stunden kalt stellen.

3. Die Dessertringe von den Törtchen abziehen und die Folie entfernen. Die Käsekuchen mit den Lychees belegen und mit rosa Dekorzucker bestreuen. Mehr Käsekuchen Rezepte .


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 1 Stunde 25 Min
Je Portion : 2755 kJ, 658 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 48 g Fett, 179 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ amerikanisch/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste