Wir lieben Lebensmittel

Käse-Kartoffel-Auflauf

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 85 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 600 g Pellkartoffeln aus mehlig kochenden Kartoffeln
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • 2 Ei
  • 0,5 TL Salz
  • 150 g Schnittkäse
  • 75 g Lachs, geräucherter
  • 100 g Rohkostmischung Esterhazy
  • 0,5 Becher Schafsmilchjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung

1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, Backblech mit Butter einfetten. Pellkartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit 3/4 der Kartoffelstärke, der Hälfte der Eier und Salz zu einem Teig verkneten. Der Teig sollte so beschaffen sein, dass er nicht mehr an den Händen klebt. Anschließend Teig einen Zentimeter dick ausrollen und auf das Backblech legen oder mit den Händen auf dem Blech verteilen.

2. Käse reiben, Lachs in Streifen schneiden. Mit den übrigen Eiern, der restlichen Speisestärke, der Gemüsemischung und dem Joghurt zu einer glatten Masse verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und auf den Teig geben.

3. Auflauf auf der mittleren Schiene des Backofens etwa 60 Minuten backen.

  • Je Portion: 1838 kJ, 439 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 22 g Fett, 217 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Servieren Sie dazu einen frischen grünen Salat, dann stimmt auch der Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept