Wir lieben Lebensmittel

Käse-Crostini

Crostini mit Mozzarella, Kapern und getrockneten Tomaten.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
15 Stück
  • 125 g Mozzarella
  • 3 EL Kapern
  • 15 Tomaten, getrocknet, eingelegt
  • 150 g Parmesan
  • 1 TL Oregano
  • Pfeffer
  • 15 Scheiben Baguette
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

1. Den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 200 Grad) vorheizen.

2. Den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Kapern gut abwaschen, damit das Salz oder der Essiggeschmack verschwindet und klein hacken. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und grob schneiden.

3. Den Mozzarella, die Kapern und die Tomaten vermischen, den geriebenen Parmesan und den Oregano dazugeben und mit Pfeffer würzen. Die Käsemasse gut verrühren und auf den Baguettescheiben verteilen.

4. Die Brote auf ein Backblech legen und im Ofen ca. 5 Minuten backen. Die Käse-Crostini mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und noch warm servieren.

Lust auf mehr Käserezepte? Probieren Sie unser Allgäuer Käsespätzle Rezept!

  • Je Stück: 574 kJ, 137 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 6 g Fett, 14 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe