Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kachelfleisch-Sandwich - Rezept

zurück
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 EL Barbecue-Gewürzmischung
  • 260 g Spitzpaprika
  • 1 Kartoffel-Nuss-Stange
  • 400 g Kachelfleisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 4 Ketchup
  • 150 g Endiviensalat, in breite Streifen geschnitten

Für unser Slow Food Ketchup benötigen Sie:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Tomaten
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 EL Zucker, braun
  • 0,25 TL Fenchelsaat
  • 1 Msp. Kümmel, gemahlen
  • 4 EL Tomatenmark
  • 100 ml Tomate, passiert
  • 30 ml Apfelessig
  • Salz
  • 1 EL Honig
  • etwas Tabasco

1. Grillfunktion des Backofens vorheizen. Paprika längs halbieren und entkernen. Vorbereitete Paprikastücke im Ofen rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Für einige Minuten in eine Plastiktüte geben, anschließend die Haut abziehen. Brot längs halbieren und im Backofen binnen weniger Minuten goldbraun rösten.

2. Fleisch mit der Barbecue-Mischung und Salz würzen und mit Olivenöl vermengen. In der Pfanne oder auf dem Grill insgesamt 6–8 Min. unter Wenden braten, anschließend zugedeckt ruhen lassen.

3. Brothälften jeweils in 4 Stücke teilen. Jede Unterseite mit Ketchup bestreichen und mit Salat- oder Krautstreifen belegen. Fleisch in Streifen und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Beides über dem Salat verteilen. Brotoberseiten mit Ketchup bestreichen und jeweils auflegen.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Dazu passt unser Slow Food Ketchup:

Tomaten über Kreuz einschneiden, kurz in einem Topf mit kochendem Wasser blanchieren und anschließend abschrecken. Stielansatz jeweils entfernen, Tomaten häuten, grob hacken und beiseite stellen.

In einem mittelgroßen Topf Olivenöl erwärmen, Knoblauch, Zwiebeln und Zucker zugeben und leicht karamellisieren. Gewürze und Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten, mit passierten Tomaten, Essig und den Tomatenwürfeln ablöschen. Mit Salz, Honig und Tabasco abschmecken und bei mittlerer Hitze sirupartig einkochen, bis die Masse leicht am Topfboden zu karamellisieren beginnt. Mit einem Holzspatel den Bodensatz immer wieder lösen und ab und zu etwas Wasser zugeben, damit das Ketchup nicht anbrennt. Diesen Schritt öfter wiederholen. Je länger das Ketchup einkocht, umso intensiver wird der Geschmack.

Ketchup nach Belieben pürieren und nochmals kräftig abschmecken.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2307 kJ, 551 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 30 g Fett, 95 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Grillen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste