Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kabeljau mit Kokosbohnen - Rezept

zur Rezeptsuche Kabeljau mit frischen grünen Bohnen in Kokokusmilch, Knoblauch Chili gegart verleihen diesem Gericht ein asiatische Note.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 540 g Kabeljaufilet EDEKA Atlantische Kabeljaufilets
  • 800 g Bohnen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilis
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Currypulver
  • 400 ml Kokosmilch
  • 15 g Kokosflocken
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Limettensaft
  • einige Korianderblätter

1. Kabeljaufilets nach Packungsanweisung auftauen lassen. Bohnen putzen, waschen und evtl. halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chili längs einritzen, entkernen und hacken.

2. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili darin ca. 3 Min. andünsten. Mit Curry bestäuben, Bohnen zugeben und zusammen kurz mitbraten. Kokosnussmilch und 200 ml Wasser angießen, aufkochen und zugedeckt 12–15 Min. garen.

3. Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Fischfilets darin unter Wenden ca. 6 Min. braten. Kokosbohnen mit Salz abschmecken, mit dem Fisch anrichten. Mit Kokosflocken und eventuell Koriander bestreuen


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1193 kJ, 285 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 15 g Fett, 41 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Sommer/ günstig

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste