Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kabeljau-Auflauf - Rezept

zur Rezeptsuche Klassischer portugiesischer Auflauf mit Fisch.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Liter Milch EDEKA Bio Fettarme H-Milch
  • 350 g Kabeljau EDEKA Atlantische Kabeljaufilets
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika, grün
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 150 ml Weißwein Wein-Genuss Wein-Genuss Weißwein
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

1. Für den Auflauf die Kartoffeln schälen und in der Milch erwärmen. Für 20 Minuten gar kochen, anschließend die Milch abgießen und die Kartoffeln auskühlen lassen.

2. Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden.

3. Den Kabeljau in Würfel schneiden und mit der gehackten Petersilie unter die Kartoffeln heben. Alle Zutaten zusammen in eine Auflaufform geben.

4. Die Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. Die Paprika vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. Den Knoblauch pellen und fein hacken.

5. Zwiebelstreifen und Paprika in einer beschichteten Pfanne unter Zugabe von Rapsöl anbraten. Mit Lorbeerblatt, Weißwein, Pfeffer und Salz abschmecken und den Sud anschließend über den Auflauf geben.

6. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) für 20 Minuten backen.


EDEKA zuhause Porzellan-Auflaufform groß

  • hitzebeständig bis 280°C in Haushaltsbacköfen
  • besonders widerstandsfähig
  • extra hoher Rand
  • mikrowellengeeignet
  • spülmaschinengeeignet
  • Maße: ca. 35 x 23 x 6 cm

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1951 kJ, 466 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 15 g Fett, 52 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste