Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Joloff-Reis - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 6 Portionen

Zutaten:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Naturreis EDEKA Naturreis
  • 2 EL Speckwürfel
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 2 Chilischoten, rot
  • 3 Tomaten
  • 1 Aubergine
  • 250 g Bohnen, grün
  • 1 Maiskolben, frisch
  • 2 EL Maiskeimöl
  • 2 EL Koriander
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

1. Reis mit 600 ml Wasser zum Kochen bringen und 10 bis 15 Minuten gar ziehen lassen.

2. Speck, Zwiebeln, Chili, Tomaten und Aubergine würfeln, Bohnen in 2 cm lange Abschnitte schneiden. Zuckermais vom Strunk schneiden.

3. Die zuletzt genannten Zutaten in Öl unter ständigem Rühren 4 Minuten anbraten.

4. Vorgegarten Reis mit Flüssigkeit und Koriander zugeben und unterrühren. Weitere 10 bis 15 Minuten garen. Mit den übrigen Zutaten abschmecken.

Lust auf noch mehr Länderküche aus Afrika? Dann entdecken Sie unsere afrikanischen Rezepte !


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Zum Joloff-Reis passt hervorragend gegrilltes Fleisch.

Zwiebeln schneiden:

Ihnen strömen beim Schneiden von Zwiebeln leicht Tränen in die Augen? Kein Problem: Legen Sie die Zwiebel vorher einfach in kaltes Wasser oder nehmen Sie einen Schluck Wasser in den Mund, wenn Sie die Zwiebeln schneiden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 950 kJ, 227 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 4 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ afrikanisch/ günstig/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste