Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Joghurt mit Heidelbeeren - Rezept

zur Rezeptsuche Joghurt mit Heidelbeeren und Cornflakes.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 30 g Walnüsse
  • 500 g Joghurt, griechisch (10% Fett)
  • 4 EL Akazienhonig
  • 200 g Heidelbeeren
  • 60 g Vollkornhaferflakes

1. Die Walnüsse klein hacken. Joghurt und Honig in einer Schüssel verrühren. Den Joghurt auf 4 Dessertgläser verteilen. Die Beeren abspülen und trocken tupfen.

2. Die Beeren, bis auf einige zum Verzieren, auf die Tassen aufteilen und unterrühren. Die Cornflakes und die Walnüsse auf die Gläser verteilen. Mit den übrigen Blaubeeren verzieren.

Lust auf noch mehr Frühstücksideen? Probieren Sie unser Haferbrei-Rezept, diesen leckeren Bananen-Brei, unser Rezept für Chia-Pudding und viele Müsli-Rezepte!


EDEKA zuhause Schneebesen:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 15 Min
Je Portion : 1382 kJ, 330 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 18 g Fett, 46 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Desserts/ Herbst/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste