Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ital. Nudelsalat m Schnitzel - Rezept

zur Rezeptsuche Ital. Nudelsalat mit Salbei-Schnitzel
Zutaten für:

Für den Nudelsalat

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Vollkornbandnudeln
  • 2 EL Mascarpone
  • 5 Cocktailtomate
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Austernpilze
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Pfeffer, grob
  • Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Marsala
  • 1 EL Basilikum-Blättchen

Für die Salbeischnitzel

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Schnitzel, klein geschnitten
  • 1 EL Salbei
  • 1 EL Weizenmehl
  • Salz
  • Pfeffer

Dazu

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 Vollkornbrötchen

Nudelsalat

1.) 1 l Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin 10 Minuten bissfest garen, 3 EL (bei Zubereitung für 3 Portionen) Nudelwasser entnehmen.

2.) Zu den Nudeln kaltes Wasser dazugeben, abschütten und zugedeckt stehen lassen.

3.) Mascarpone in das heiße Wasser geben und verrühren. Tomaten vierteln, leicht salzen. Frühlingszwiebel/n in feine Ringe schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken. Austernpilze mit dem Pinsel säubern, nicht waschen, und in mundgerechte Stücke teilen. Den Pilzstrunk würfeln.

4.) Zucchini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Austernpilze und Zucchini in Öl 2 Minuten anbraten, Zwiebel und Knoblauch zugeben und kurz glasig dünsten. Alle genannten Zutaten in eine Schüssel geben, mit Mascarpone, Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Mit Basilikum-Blättchen bestreuen.

Schnitzel

1.) Schnitzelchen mit Salbei und Mehl bestreuen, Salbeiblätter mit einem Zahnstocher feststecken. Olivenöl erhitzen - ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln.

2.) Die Schnitzel auf jeder Seite 1 Minute darin anbraten, pfeffern und salzen und abgedeckt auf einen Teller legen.

3.) Bratenfond mit Marsala, Zitronensaft und der ausgetreten Fleischflüssigkeit ablöschen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und die Schnitzelchen damit überziehen. Sofort servieren.

Auf den Schnitzelgeschmack gekommen? Entdecken Sie weitere Schnitzelrezepte !


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 3 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 1821 kJ, 435 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 11 g Fett, 96 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Salate/ Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Sommer/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste