Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ischler Schnitten - Rezept

zur Rezeptsuche Feines Mürbeteiggebäck mit Johannisbeer-Konfitüre gefüllt.
Zutaten für: 40 Stück

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 120 g Puderzucker
  • abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone
  • 1 Eigelb
  • 180 g Mandeln, gemahlen EDEKA Mandeln, gemahlen, blanchiert
  • 270 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Johannisbeerkonfitüre, schwarz
  • 2 cl Crème de Cassis

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Couverture, zartbitter EDEKA Zartbitter-Couverture
  • 50 g Pistazien, gehackt EDEKA Pistazien, gehackt

1. Die weiche Butter mit dem Puderzucker, der Zitronenschale und dem Eigelb vermischen, dann die Mandeln und das Mehl unter kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einer 3 bis 4 mm dicken, rechteckigen Platte ausrollen. Mit Hilfe eines Lineals und eines Teigrädchens den Teig in 4,5 x 2,5 cm große Schnitten schneiden. Die Schnitten relativ eng auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, da der Teig beim Backen nicht verläuft.

3. Die Mandelschnitten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) im vorgeheizten Ofen etwa 12 Minuten nach Sicht backen.

4. Inzwischen die Johannisbeer-Konfitüre durch ein Sieb streichen, mit dem Likör verrühren, leicht erwärmen und die Hälfte der Schnitten damit bestreichen und die restlichen Schnitten darauf setzen.

5. Kuvertüre nach Vorschrift temperieren. Die Oberfläche der Schnitten in die Kuvertüre tauchen, mit den Pistazien bestreuen, auf Backpapier legen und trocknen lassen.

Entdecken Sie auch dieses köstliche Baumkuchen-Rezept und unser Rezept für Petit Fours!


Schokolade schmelzen:

Am besten eignet sich ein Wasserbad: Erhitzen Sie hierfür in einem Topf Wasser bis kurz vorm Kochen. Hängen Sie eine in der Größe passende Metallschüssel in den Topf und geben Sie die Schokoladenstückchen hinein. Unter ständigem Rühren wird die Schokolade nun flüssig, ohne anzubrennen. Die optimale Temperatur der Schokolade beträgt 45°C.

EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel Ø 24 cm, 820 g:

  • Formschönes, edles Design; außen matt polierte Oberfläche mit Hochglanzrand, innen hochglanzpoliert
  • Schwere Qualität durch hohe Materialstärke
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen
  • Praktischer Griff- und Schüttrand
  • Steht stabil - wackelt nicht
  • Für kalte und warme Speisen

EDEKA zuhause Schneebesen:

Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10

Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert

Praktische Aufhängeöse

Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 40 Stück
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 2 Stunden 30 min
Je Stück : 645 kJ, 154 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 9 g Fett, 6 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ alpenländisch/ mittlerer Preis/ Advent & Weihnachten

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste