Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ingwer-Karotten - Rezept

zur Rezeptsuche Karotten-Gemüse mit Ingwer, Limette und Koriander verfeinert.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Karotten
  • 1 Chilischote, rot
  • 5 g Ingwer
  • 1 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 150 ml Gemüsefond
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Limette
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • 1 EL Koriandergrün

1. Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chili ohne Samen fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Limettenzesten herstellen und Korinadergrün fein schneiden.

2. Öl in einem Topf erhitzen, Karotten, Chili und Ingwer zugeben, kurz anschwitzen. Gemüsefond angießen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

3. Frühlingszwiebeln mit den Limettenzesten, Limettensaft und dem Koriandergrün zu den Karotten geben und weitere 2 Minuten garen.

4. Nochmals abschmecken und servieren.


Ingwer schälen:

Nehmen Sie einen Teelöffel oder einen Sparschäler und schaben Sie die Schale des Ingwers ganz einfach ab.

Limetten-Zesten herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Schälen Sie die Schale hauchdünn mit einem Sparschäler. Schneiden Sie nun die Schale mit einem scharfen Messer in sehr feine Streifen (Julienne).

EDEKA zuhause Ziehschäler:

Ziehschäler mit frei schwingender, beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 285 kJ, 68 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 4 g Fett, 0 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Vegetarisch/ Vegan/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ günstig/ 5 Euro-Rezepte / Cholesterinarm

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste