Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Indischer Kürbiseintopf - Rezept

zurück Indischer Kürbiseintopf mit Lamm
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Lammgulasch
  • 1 TL Tandoori-Gewürzpulver
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • Salz
  • 100 g Lauch
  • 400 g Kürbisfleisch
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 Petersilienwurzel
  • 200 ml Lammfond
  • 200 ml Wasser
  • 0,5 TL Orange, abgeriebene Schale
  • 1 TL Essig
  • 1 TL Petersilie, glatt
  • 0,5 Handvoll Basilikum-Blättchen
  • 1 TL Kürbiskernöl
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Nussbrote

Für den Dipp:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Glas Curry-Ananas-Aufstrich
  • 1 EL Kokosmilch

1.) Lammgulasch mit Tandoorie vermischen und in 2 Etappen in Rapsöl in einem Topf anbraten. Dazu sollte ein Tropfen Wasser im Öl brutzeln und anschließend die Fleischwürfel hinein geben, so dass sie den Topfboden nicht vollständig bedecken. Die goldbraun angebratenen Würfelchen auf einen Teller geben, leicht salzen und zudecken. Mit der nächsten Etappe genauso verfahren.

2.) Lauch in Streifen, Kürbis und Apfel mit Schale in 1,5 cm große Würfel und Petersilienwurzel in 0,5 cm große Würfel schneiden.

3.) Gemüse mit dem beiseite gestellten Fleisch in einen Topf geben, 2 Minuten anbraten und mit Fond und Wasser ablöschen. 30 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

4.) Mit den übrigen Zutaten abschmecken und mit Dipp und Brot servieren.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 2441 kJ, 583 kcal, 57 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 14 g Fett, 82 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Herbst/ Winter/ indisch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste